Wir suchen Rechtsanwälte (m/w/d) für den Tätigkeitsschwerpunkt „Wirtschaft, Infrastruktur und Klimaschutz“ zur Verstärkung unseres Teams am Standort Hamburg zum 01.01.2024

Wir suchen Rechtsanwälte (m/w/d) für den Tätigkeitsschwerpunkt „Wirtschaft, Infrastruktur und Klimaschutz“ zur Verstärkung unseres Teams am Standort Hamburg zum 01.01.2024.

Wir sind eine bundesweit tätige Boutique im Umwelt- und Planungsrecht. An den Standorten in Berlin, Hamburg und München unterstützen wir Vorhabenträger und – als externer Projektmanager – Behörden in immissionsschutzrechtlichen und Planfeststellungsverfahren bei der Transformation der Wirtschaft und dem Ausbau der Infrastruktur.

Wir sind in namhaften Referenzprojekten tätig, u. a. in den Bereichen

• Ausbau der Erneuerbaren Energien

• Infrastrukturprojekte (u. a. Übertragungsnetze, Schienenwege, Häfen, Wasserstraßen)

• Dekarbonisierung

• Wasserstofferzeugung.

Für den Standort Hamburg suchen wir spätestens ab 01.01.2024 Rechtsanwälte (m/w/d).

Wenn Sie sich für avr entscheiden, bieten wir Ihnen alle Vorteile einer spezialisierten „Boutique-Kanzlei“. So ist es bei uns seit jeher selbstverständlich, dass unsere Associates von Anfang an Kontakt zur Mandantschaft, zu Behörden, Gerichten usw. haben und dadurch nach außen „sichtbar“ werden. Auf diese Weise können Sie frühzeitig die notwendigen Erfahrungen sammeln, um zunehmend eigenverantwortlich anwaltlich zu arbeiten.

Wir bieten eine attraktive Vergütung, Umsatzbeteiligung und – falls gewünscht – Partnerperspektiven. Sie werden bei uns erleben, dass sich Anwaltsberuf, Familie und Freizeit vereinbaren lassen. Gern können wir auch flexible Arbeitszeitmodelle besprechen, z. B. zur Ermöglichung einer Promotion oder eines Fachanwaltslehrgangs. Bitte sprechen Sie Ihre Vorstellungen offen an.

Ihr Profil:

  • Sie haben in Studium oder Referendariat möglichst erste Schwerpunkte im Öffentlichen Recht gesetzt und Ihre juristische Ausbildung mit überdurchschnittlichen Examina abgeschlossen.
  • Sie bringen idealerweise Kenntnisse und Erfahrungen im Umwelt- und Planungsrecht, zumindest aber besonderes Interesse an diesem Rechtsgebiet mit.
  • Sie scheuen sich nicht, sich in die technischen, naturwissenschaftlichen und wirtschaftlichen Zusammenhänge des Umweltrechts hineinzudenken, und freuen sich auf den Kontakt mit Planerinnen/Planern, Ingenieurinnen/Ingenieuren und Umweltfachleuten.
  • Oder Sie sind sogar schon im Umwelt- und Planungsrecht anwaltlich tätig und suchen eine neue Herausforderung mit den oben genannten Vorteilen einer „Boutique-Kanzlei“?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Diese richten Sie bitte an:

Andrea Versteyl Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB

Herrn Dr. Bernd Thyssen

Hohe Bleichen 8, 20354 Hamburg

ab 01.01.2024: Neuer Wall 46, 20354 Hamburg

thyssen@avr-rechtsanwaelte.de

Meldungen
  • Beitrag zur Novelle des Bundes-Klimaschutzgesetzes

    weiter lesen
  • AVR als eine der besten Wirtschaftskanzleien im Umweltrecht ausgezeichnet

    weiter lesen
  • Vortrag zur kommunalen Wärmeplanung auf den Baurechtstagen Bayern

    weiter lesen